Viktor M. Giopp ist Zunftmeister und Fritschivater 2022

Viktor M. Giopp ist Zunftmeister und Fritschivater 2022

02. Januar 2022

Das Jahresbot 2021 der Zunft zu Safran vom 1. Januar 2022 hat Viktor M. Giopp zum neuen Zunftmeister und Fritschivater 2022 erkoren. Vor 154 Zünftlern nahm der neue Fritschivater die Wahl an. Viktor M. Giopp ist Kaufmann und Inhaber der giopp caffè – Giopp Handels GmbH in Luzern. Er ist verheiratet mit seiner Ehefrau Denise und lebt in Luzern. Viktor M. Giopp trat 1990 in die Zunft ein. Er war Mitglied des Umzugskomitees und der Zunftgrenadiere. 1999 war er Mitglied des Vergnügungskomitees und im Jahr 2015 zudem dessen Präsident.

Neun Neuzünftler aufgenommen

Am Bot haben die Zünftler weitere wichtige Entscheidungen getroffen. Folgende neun Neuzünftler, einer davon auf Vaters Schild, wurden in die Zunft zu Safran aufgenommen: 

  • Jan Widmer
  • Florian Bärtsch
  • Adriano Gerussi
  • René Gloggner
  • Boris Hildebrand
  • Patrick Kistler
  • Nico Küng
  • Samuel Pasula
  • Oliver Petek

Die vier Neuzünftler des Jahrgangs 2019 – Luca Bernasconi, Roger Burri, Peter Fischer und Marco Speranda – wurden bestätigt. 

Fritschi22Wahl-100
Fritschi22Wahl-121
Fritschi22Wahl-126-2
Fritschi22Wahl-125
Fritschi22Wahl-123
Fritschi22Wahl-117
Fritschi22Wahl-105

Die besten Fasnachtsbilder
aus der Zentralschweiz.

Fasinet.ch
© Fasinet.ch. All rights reserved.
Ein Angebot von groovedan.com.